Alle Artikel von Sigrid Schneider Hertkorn

Tierkommunikation

Tiere sprechen in den Märchen zu uns, sind Wegbegleiter , Beschützer und treue Freunde. Doch nicht nur in den Märchen, sondern auch im täglichen Leben können wir mit unseren Tieren sprechen und Kontakt aufnehmen.

Alle Tiere, ob Haustiere, Wildtiere und Zuchttiere, sind beseelte göttliche Wesen, die mit gleicher Liebe wie die Menschen zu behandeln sind. Sie sind hergekommen, um den Menschen zu helfen, zu dienen und mit Ihnen zu wirken, aus freien Stücken und in Liebe. In der Tierkommunikation geben die Tiere uns Hinweise, Botschaften, die unser Zusammenleben bereichern und erweitern. Es sind wertvolle Hilfestellungen, die zusätzlich wahrgenommen werden können. Nie ersetzt es aber einen Tierarzt.

In meiner Kommunikation mit den Tieren gebe ich das mit Liebe von Herzen weiter, was die Tiere mir vermitteln und mitteilen.

Wenn ein Tier z.Bsp nicht gehorcht( Hund,Katze,Pferd,) sollte es keine Bestrafung oder ein Verbot geben, denn es liegt immer einen Grund vor, warum ein Tier so handelt. Das kann im Gespräch mit dem Tier aufgegriffen und gemeinsam erarbeitet und gelöst werden.

Auch in der Sterbephase kann das Tier begleitet werden. Gern begleite ich dabei Mensch und Tier.

Was man daraus macht und wie man damit umgeht, liegt beim Tierbesitzer In / Tierbegleiter In.

Tiere haben eine Botschaft für uns und sie sind hier, um der Erde und den hier lebenden Wesen zu helfen und zu unterstützen. Diana Cooper

Wenn Du mehr von Deinem Tier wissen und erfahren möchtest, schreibe mir eine Email : Sigrid@maerchenkreativ.de